Liebe Besucherin, lieber Besucher,

ich freue mich, den Menschen in meiner Heimat eine Stimme geben zu dürfen und als Abgeordnete des Wahlkreises Osterholz-Verden im Deutschen Bundestag für die Belange der Bürgerinnen und Bürger in unserer Region eintreten zu können.

Auf meiner Website informiere ich Sie über meine Person und über meine politische Arbeit. Weitere Einblicke bekommen Sie auch bei facebook. Sprechen Sie mich gerne an, wenn Sie Fragen, Anregungen oder persönliche Anliegen haben. Ich freue mich auf den Austausch mit Ihnen.

 

Herzliche Grüße

Unterschrift Tinte Klein
(Christina Jantz-Herrmann, MdB)

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Treffen mit Vorsitzendem der Mukoviszidose Selbsthilfe

Vergangene Woche habe ich mich mit Harro Bossen getroffen. Bossen ist Vorsitzender der Mukoviszidose Selbsthilfe der Region Bremen und setzt sich mit seinem Verein für die Betroffenen der seltenen Erbkrankheit ein. Zuletzt wurde erreicht, dass ein bundesweites Neugeborenen-Screening auf Mukoviszidose (auch Cystische Fibrose) beschlossen wurde. mehr...

 
 

Niedersachsens und Bremens Ehrenamtliche der Tafel zum Gespräch im Bundestag

Als Bundestagsabgeordnete arbeite ich unter anderem in der Arbeitsgruppe Ernährung und Landwirtschaft. Die Tafel ist damit für mich ein wichtiges Thema, weshalb ich es sehr schön fand, das Gespräch mit den Vertretern aus Niedersachsen und Bremen moderieren zu dürfen. Außerdem hat es mich sehr gefreut, dass zwei Vertreter von der Tafel in Achim anwesend waren. mehr...

 
 

Bundestag berät über Bundesverkehrswegeplan: Weiterer Schritt in Richtung B74n und Bahnlärmschutz für Verden und Region angemahnt

Der Deutsche Bundestag hat heute in erster Lesung über den Bundesverkehrswegeplan 2030 (BVWP) diskutiert. Damit rückt die Realisierung der Ortsumfahrt Ritterhude (B74n) wieder ein Stück näher. Außerdem wurde über den geplanten Ausbau zahlreicher Schienenwege diskutiert. Die Änderungen im Bundesschienenwegeausbaugesetz legen dabei auch den Grundstein für die kürzlich beschlossene sogenannte Alpha-E-Schienenvariante, die unter anderem durch Verden verläuft. mehr...

 
 

Persönliche Erklärung zur CETA-Abstimmung

Meine Persönliche Erklärung zur heutigen Abstimmung im Deutschen Bundestag bezüglich CETA: Müsste ich heute über das Freihandelsabkommen mit Kanada „CETA“ abstimmen, ich würde ablehnen. Aber heute wird nicht über den Vertragstext des Abkommens CETA abgestimmt. Heute wird darüber entschieden, ob wir den Bundeswirtschaftsminister beauftragen, im Handelsministerrat der EU-, den aktuell vorliegenden Vertragsentwurf CETA in die parlamentarischen Verfahren, in die Parlamente zu geben. mehr...

 
 

10.000 Euro Bundesfördermittel für die Orgel von St. Willehadi

Gute Nachrichten für Osterholz-Scharmbeck: Der Bund fördert die Sanierung der Orgel von St. Willehadi mit 10.000 Euro. Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hatte für den Bundeshaushalt 2016 zusätzliche Mittel in Höhe von fünf Millionen Euro für national bedeutsame Kulturinvestitionen zur Sanierung und Modernisierung von Orgeln bereitgestellt. mehr...