Liebe Besucherin, lieber Besucher,

ich freue mich, den Menschen in meiner Heimat eine Stimme geben zu dürfen und als Abgeordnete des Wahlkreises Osterholz-Verden im Deutschen Bundestag für die Belange der Bürgerinnen und Bürger in unserer Region eintreten zu können.

Auf meiner Website informiere ich Sie über meine Person und über meine politische Arbeit. Weitere Einblicke bekommen Sie auch bei facebook. Sprechen Sie mich gerne an, wenn Sie Fragen, Anregungen oder persönliche Anliegen haben. Ich freue mich auf den Austausch mit Ihnen.

 

Herzliche Grüße

Unterschrift Tinte Klein
(Christina Jantz-Herrmann, MdB)

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Vergangenheitsbewältigung und politische Gegenwart - 50-köpfige Besuchergruppe in Berlin

Ganz im Zeichen der Vergangenheitsbewältigung sowie der politischen Gegenwart stand eine Berlinfahrt von 50 politisch Interessierten aus den Landkreisen Osterholz, Verden und Cuxhaven. Auf meine Einladung hin waren sie für drei Tage nach Berlin gereist, um an einem abwechslungsreichen Programm teilzunehmen. mehr...

 
 

Demokratie lebt vom Mitmachen

„Meine Stimme wird in Berlin sowieso nicht gehört – doch wird sie!“ Um den Dialog zwischen Bürgerinnen und Bürgern und Politikerinnen und Politikern zu fördern, gibt es den Petitionsausschuss. Allen Bürgerinnen und Bürgern, unabhängig von der Staatsbürgerschaft, ist es möglich, Bitten oder Beschwerden an den Deutschen Bundestag zu richten. Diese Petitionen können persönliche Angelegenheiten betreffen, aber auch Forderungen von allgemeinpolitischer Bedeutung zum Inhalt haben. mehr...

 
 

Mitbestimmung ist Kern sozialer Marktwirtschaft

Unter dem Motto „Demokratie in Betrieb und Gesellschaft“ hat die SPD-Bundestagsfraktion kürzlich den bewährten Dialog mit Betriebs- und Personalräten aus ganz Deutschland fortgesetzt. Die Konferenz war mit Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles, Bundesjustizminister Heiko Maas, SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann und dem SPD-Parteivorsitzenden Martin Schulz hochrangig besetzt. Mehr als 300 Arbeitnehmervertreter aus ganz Deutschland waren für die Konferenz nach Berlin gereist. mehr...